EspressoTalk.OmniBlick mit Galeristin & Unternehmerin Susanne Frewein-Kazakbaev

Kunst und Digitalisierung verbinden Menschen auf der ganzen Welt. Welche Rolle spielen dabei transparente Kommunikation und agile Arbeitsweise? Margarita Misheva begrüßt dazu die Galeristin & Unternehmerin Susanne Frewein-Kazakbaev auf dem Online Podium.

Susanne Frewein-Kazakbaev im Wordrap

Kannst du dich und deinen Beruf in einem Satz vorstellen?

„Ich habe in verschiedenen Branchen gearbeitet und Prozessmanagement und gute und transparente Kommunikation spielten in jeder Hinsicht eine Schlüsselrolle und sind auch die Basis dafür, dass ich als Frau und Ausländerin in Russland geschäftlich erfolgreich bin, sowohl im Firmenmanagement als auch in der Geschäftsanbahnung.“

Kannst du diesen Satz beenden? Digitalisierung bedeutet für mich…

„…Automatisierung und Vereinfachung von Geschäftsprozessen und Prozessen allgemein wie auch schnelleren Wissenstransfer.“

Wenn du deine Branche mit einem Gegenstand beschreiben müsstest, welcher wäre das?

„Für die Galerie sind es Bilder. Für die Reinigungsfirma ist es ein Staubsauger.“

Wenn du deine Branche nur auf 3, bzw. in deinem Fall 6 Hashtags reduzieren solltest, welche wären das?

#Sauberkeit
#Kommunikation
#Motivation
#Dynamik
#Kunst
#Offenheit

🎉 Digitalisierungsaktion € 0,- statt € 97,- 🎉

Mit der Anmeldung zu unserem Newsletter bekommst du den kostenfreien Zugang zum Kurs "Heiße Tipps für dein digitales Geschäftsmodell als EPU" .
Angebot gültig bis  ▶️ 31.12.2022

Sind wir schon vernetzt?

Weitere Branchen Perspektiven