EspressoTalk.OmniBlick mit Harald Biefel

EspressoTalk.OmniBlick mit Harald Biefel

EspressoTalk.OmniBlick mit Asset Manager Harald Biefel

Vermögensverwaltung in einem herausfordernden Umfeld. Dieses Mal haben wir die Finanzbranche im Visier.
In dieser Ausgabe von EspressoTalk.OmniBlick spricht Margarita Misheva mit Asset Manager Harald Biefel über seine Branche und digitale Transformation.

Harald Biefel im Wordrap

Kannst du dich und deinen Beruf in einem Satz vorstellen?

„In einer Welt voller Unwägbarkeiten möchten wir das Vermögen unserer Anleger vermehren und damit deren Vertrauen verdienen.“

Kannst du diesen Satz beenden? Digitalisierung bedeutet für mich…

„…die Zukunft zu leben.“

Wenn du deine Branche mit einem Gegenstand beschreiben müsstest, welcher wäre das?

„Eine ganzjährig, wunderschön blühende Blume. Wenn Schlechtwetter ist, schließt sie ihre Blume, um ihre Samen zu behüten. Wenn aber Sonne scheint, öffnet sich die Blüte und versucht möglichst viel davon zu erreichen.“

Wenn du deine Branche nur auf 3 Hashtags reduzieren solltest, welche wären das?

#nachhaltig
#vorausschauend
#Zeitgeist

Sind wir schon vernetzt?

Weitere Branchen Perspektiven

EspressoTalk.OmniBlick mit Christian Klug

EspressoTalk.OmniBlick mit Christian Klug

EspressoTalk.OmniBlick mit Vermessungsingenieur Christian Klug

Kennt ihr die Katasterverwaltung zur Dokumentation von Grundstücksgrenzen?
Was Kataster, bzw. Vermessung bedeutet und warum wir das ganze brauchen, das erfahren wir in dieser Folge von EspressoTalk.OmniBlick. Margarita Misheva begrüßt dazu Vermessungsingenieur Christian Klug auf dem Online Podium.

Christian Klug im Wordrap

Kannst du dich und deinen Beruf in einem Satz vorstellen?

„Vermessung, Outdoor, Flexibel, Spannend“

Kannst du diesen Satz beenden? Digitalisierung bedeutet für mich…

„Digitalisierung bedeutet für mich bestehende Arbeitsprozesse durch digitale Werkzeuge zu verbessern, zu beschleunigen und weiterzuentwickeln.“

Wenn du deine Branche mit einem Gegenstand beschreiben müsstest, welcher wäre das?

„Das Maßband“

Wenn du deine Branche nur auf 3 Hashtags reduzieren solltest, welche wären das?

#Geodäsie
#Geoinformation
#GNSS

Sind wir schon vernetzt?

Weitere Branchen Perspektiven

EspressoTalk.OmniBlick mit Bettina Steinbrugger

EspressoTalk.OmniBlick mit Bettina Steinbrugger

EspressoTalk.OmniBlick mit Tabubrecherin Bettina Steinbrugger

Nur ein Frauenthema, oder doch nicht?
Die Menstruation betreffende Tabus unserer Zeit und das Thema Nachhaltigkeit verstecken sich hinter dem Sozialunternehmen „Erdbeerwoche“, das bereits 2011 gegründet wurde. Margarita Misheva begrüßt Mitgründerin Bettina Steinbrugger in EspressoTalk.OmniBlick.

Bettina Steinbrugger im Wordrap

Kannst du dich und deinen Beruf in einem Satz vorstellen?

„Ich versuche Tabus auf nachhaltige Weise zu brechen und dabei einen positiven Einfluss auf unsere Gesellschaft und unseren Planeten zu nehmen.“

Kannst du diesen Satz beenden? Digitalisierung bedeutet für mich…

„…Freiheit“

Wenn du deine Branche mit einem Gegenstand beschreiben müsstest, welcher wäre das?

„Die Menstruationstasse“

Wenn du deine Branche nur auf 3 Hashtags reduzieren solltest, welche wären das?

#Erdbeerwoche
#EndPeriodStigma
#SustainablePeriod

Sind wir schon vernetzt?

Weitere Branchen Perspektiven

EspressoTalk.OmniBlick mit Nina Fuchs

EspressoTalk.OmniBlick mit Nina Fuchs

EspressoTalk.OmniBlick mit Lach Apothekerin Nina Fuchs

Heute schon gelacht? Lachen befreit und macht glücklich.
Margarita Misheva begrüßt in EspressoTalk.OmniBlick die Lach Apothekerin Nina Fuchs. Sie hat aus unternehmerischer Sicht bewiesen, dass Lachen am Arbeitsplatz sehr wichtig ist.

Nina Fuchs im Wordrap

Kannst du dich und deinen Beruf in einem Satz vorstellen?

„Mich und mein Beruf beinhaltet: Lach Apothekerin“

Kannst du diesen Satz beenden? Digitalisierung bedeutet für mich…

„…durch Kommunikation auf verschiedensten Kanälen mehr Leute zu erreichen.“

Wenn du deine Branche mit einem Gegenstand beschreiben müsstest, welcher wäre das?

„Eine Lach-Tankstelle in Form eines Spiegels“

Wenn du deine Branche nur auf 3 Hashtags reduzieren solltest, welche wären das?

#OutOfTheBox
#HeuteSchonGelacht
#LachApothekerin

Sind wir schon vernetzt?

Weitere Branchen Perspektiven

EspressoTalk.OmniBlick mit Maren Martschenko

EspressoTalk.OmniBlick mit Maren Martschenko

EspressoTalk.OmniBlick mit Chief Enthusiasm Officer Maren Martschenko

Was die Espresso Strategie ☕️  mit Positsionierung von Unternehmer*innen zu tun hat? Brand, Marke – „Design ist mehr als schnell mal schön“ …Kreative Unternehmer*innen brauchen InspirationenMargarita Misheva begrüßt Chief Enthusiasm Officer Maren Martschenko auf dem Online Podium.

Maren Martschenko im Wordrap

Kannst du dich und deinen Beruf in einem Satz vorstellen?

„Mein Name ist Maren Martschenko. Ich verstehe mich als Chief Enthusiasm Officer, die kreative Unternehmer:innen inspiriert und bestärkt ihren eigenen Weg zur Marke zu gehen – eine Marke klein und aufs Wesentliche reduziert wie ein Espresso.“

Kannst du diesen Satz beenden? Digitalisierung bedeutet für mich…

„Digitalisierung bedeutet für mich, die Möglichkeiten des Internets für mich und mein Business auf eine Art zu nutzen, dass sie mir als Unternehmerin und meinen Kund:innen das Leben leichter macht. Digitalisierung ist nichts, was uns einfach passiert. Wir können sie gestalten und für uns nutzen.“

Wenn du deine Branche mit einem Gegenstand beschreiben müsstest, welcher wäre das?

„Trafo – Transformator“

Wenn du deine Branche nur auf 3 Hashtags reduzieren solltest, welche wären das?

#ReflectAndLearn
#DoneIsBetterThanPerfect
#PassionProject

Sind wir schon vernetzt?

Weitere Branchen Perspektiven

EspressoTalk.OmniBlick mit Ruth Gabler-Schachermayr

EspressoTalk.OmniBlick mit Ruth Gabler-Schachermayr

EspressoTalk.OmniBlick mit Gründerin & Trainerin Ruth Gabler-Schachermayr

Gleichgewicht zwischen Business & Familie ist wichtig – nicht nur für junge Unternehmer*innen. Dieses Mal hat Gründerin & Trainerin Ruth Gabler-Schachermayr das Online Podium betreten, um über das Thema Vereinbarkeit dieser beiden Aspekte zu sprechen und warum Community-Aufbau dafür sehr wichtig ist.

Ruth Gabler-Schachermayr im Wordrap

Kannst du dich und deinen Beruf in einem Satz vorstellen?

„Ruth Gabler-Schachermayr ist Jungmama, Geschäftsführerin der balanceUP GmbH und brennt für das Thema Vereinbarkeit und das beides möglich ist – Business & Familie – wir müssen es nur vorleben und daran glauben!“

Kannst du diesen Satz beenden? Digitalisierung bedeutet für mich…

„…eine wesentliche Erleichterung fürs Leben, eine vernetzte Community und Tools die uns im Alltag helfen.“

Wenn du deine Branche mit einem Gegenstand beschreiben müsstest, welcher wäre das?

„Handy“

Wenn du deine Branche nur auf 3 Hashtags reduzieren solltest, welche wären das?

#Vereinbarkeit
#BusinessUndFamilie
#MumPreneurs

Sind wir schon vernetzt?

Weitere Branchen Perspektiven